Monthly Archives: June 2017

Bayerische Staatsoper: “Rusalka” – 18.6.2017

Die Romantiker an sich hatten schon ein Faible für das „feuchte Gezücht“; nicht nur Wagner mit seinen Rhine Maidens, auch sonst schwimmen sie durch Oper, Malerei und Literatur: Undinen, Melusinen und Rusalken in Hülle und Fülle. Der Plot ist mehr … Continue reading

Posted in Oper | Leave a comment

Deutsche Oper am Rhein Duisburg: “Madama Butterfly” – 3.6.2017

Puccinis Madama Butterfly ist ein tolles Stück! Doch, wirklich! Muss man das eigens erwähnen? Aber ja, denn in neunundneunzig Prozent aller Aufführungen ist davon wenig oder gar nichts zu bemerken; Generationen von Dirigenten und Regisseuren haben sich an Puccinis Oeuvre, … Continue reading

Posted in Oper | Leave a comment

Bayerische Staatsoper: “Tannhäuser” – 21./28.5.2017

Frauen mit Flitzebogen oder Kann denn Leere Sünde sein? Wie und warum Romeo Castellucci den „Tannhäuser“ versenkt hat Das allseits beliebte Internetportal Wikipedia definiert den Begriff „Oper“ wie folgt: „Als Oper (vom italienischen opera in musica, musikalisches Werk) bezeichnet man … Continue reading

Posted in Oper | Leave a comment