Category Archives: Uncategorized

Hofspielhaus München: “Orfeo – Eine transkulturelle Oper” – 17.4.2018

Blick zurück im Schmerz Zuflucht Kultur läßt Orpheus nach Syrien reisen Drah Di net um, schau schau, der Kommissar geht um… hieß ein bekannter Titel des österreichischen Kult-Barden Falco. Mit dem antiken Kult-Barden Orpheus ist es ganz ähnlich; zwar darf … Continue reading

Posted in Oper, Uncategorized | Leave a comment

Bayerische Staatsoper: “Les Vêpres siciliennes” – Bayerische Staatsoper, 25.3.2018

Zombie-Fasching in der Mülltüte Ein enervierender Verdi-Abend an der Bayerischen Staatsoper Ja, auch die größten Künstler haben ihre laufenden Rechnungen zu begleichen; und bei Giuseppe Verdi kam Ende 1853 der lukrative Auftrag der „Grande Boutique“, wie der Maestro die Pariser … Continue reading

Posted in Oper, Uncategorized | Leave a comment

BR-Symphonieorchester/ Mariss Jansons – 26.1.2017

Es war ganz schön voll im Herkulessaal an diesem bitterkalten Januarabend; und zwar auf beiden Seiten der Bühnenrampe. Ausverkauftes Haus ist man ja gewohnt bei den BR-Symphonikern, zumal wenn der Chef höchstselbst am Pult steht, doch auch auf dem Podium … Continue reading

Posted in Konzert, Uncategorized | Leave a comment

Aaltotheater Essen: “Lohengrin” – 22.12.2016

Mein lieber Schwan! Dass Wagners romantische Oper Lohengrin nicht nur zu den beliebtesten, sondern auch zu den am häufigsten parodierten Werken der Musikgeschichte gehört, hat einen Grund. Einen gefiederten Grund, Stichwort: Mein lieber Schwan! Schwan drüber! Wann geht der nächste … Continue reading

Posted in Oper, Uncategorized | Leave a comment

Deutsche Oper am Rhein Duisburg: “L’elisir d’amore” – 15.10.2016

Für Verliebte hängt der Himmel bekanntlich voller Geigen… Das Personal aus Donizettis charmant-hintergründiger buffa L’elisir d’amore ist auch kreuz und quer in einander verliebt; allerdings hängen in Joan Anton Rechis Inszenierung keine Streichinstrumente vom Bühnenhimmel, sondern sicher an die tausend … Continue reading

Posted in Oper, Uncategorized | Leave a comment

Bayerische Staatsoper: “La Juive” – 4.7.2016

Die Frau in Grün Nur weil jemand grün angezogen ist, heißt das noch lange nicht, daß Hoffnung besteht… Das wird bereits in den ersten Minuten dieser Festspielpremiere klar, als die Protagonistin in ihrem giftgrünen Kleid in getriebener Haltung aus dem … Continue reading

Posted in Oper, Uncategorized | 1 Comment

Brechtbühne Augsburg: “Zaide. Eine Flucht.” – 6.8. 2015

Oud! Oud? Schonmal gehört? Nein, war noch nie die Halbmillion-Frage bei Günter Jauch… Ist auch nichts zum Essen, sondern eher zum Umhängen; eine arabische Kurzhals-Laute nämlich. Und eine solche Oud ist es, die, von Hazem Kanbour gespielt, diesen Abend eröffnet, … Continue reading

Posted in Oper, Theater, Uncategorized | Leave a comment