Monthly Archives: February 2015

Bayerische Staatsoper: “Falstaff” – 14./19.2.2015

Lustige Weiber am Asher-Donnerstag Unter den zahlreichen Verdi-Produktionen der BSO in der Amtszeit von Peter Jonas genießt dieser Falstaff in der Regie von Eike Gramss ein Alleinstellungsmerkmal: sie war die einzige, die szenisch nicht krachend vor die Wand gefahren wurde. … Continue reading

Posted in Oper | Leave a comment

Bayerische Staatsoper: “Così fan tutte” – 16.2.2015

Ob Mozarts Così fan tutte jetzt wirklich das richtige Pappnasen-Stück zum Rosenmontag ist, darüber darf man geteilter Meinung sein… Schließlich geht es darin um ein zynisches Experiment mit existenziellen Gefühlen, um Liebe, Vertrauen, Freundschaft, Verrat und Ideale, an dessen Ende … Continue reading

Posted in Oper | Leave a comment

Bayerisches Staatsorchester/ Omer Meir Wellber – 2.2.2015

Dieser Tag war ein rabenschwarzer Tag für die Musikstadt München – Nein, natürlich nicht aufgrund dieses Konzertes, sondern wegen der an diesem Montag getroffenen Entscheidung, dass es keinen neuen Konzertsaal geben wird. Wie üblich hat Ministerpräsident Seehofer sein Wort gebrochen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Bayerische Staatsoper: “Lucia di Lammermoor” – 26.1.2015

Sie und ihre Magnum… Die Frau ist komplett irre. Nein, nicht einfach nur komisch drauf, sie hat richtig einen an der Klatsche. Gut, das wird natürlich niemanden wundern wenn Donizettis Lucia di Lammermoor auf dem Spielplan steht, schließlich ist die … Continue reading

Posted in Oper | Leave a comment